Kinoportrait

Seit 1946 werden Filme im charmanten Dorfkino von Meiringen gezeigt. Nach dem Tod von Frau Schönbucher, Gründerin und Besitzerin, im Jahr 2002 war das Kino in seiner Existenz bedroht. Im selben Jahr wurde der Förderverein Cinéma Meiringen mit dem Ziel gegründet, Meiringen das Kino zu erhalten. 

...Weiterlesen